Doppel-Landessieg für die Zillenfahrer der FF Neuhaus-Untermühl und FF Plöcking

Erstellt von Ernst Gahleitner |

Beim 58. OÖ Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Wesenufer stellten Wolfgang Seiwald (FF Neuhaus-Untermühl) und David Gruber (FF Plöcking) wieder einmal ihr Können unter Beweis.

In den Wertungen „Gemischte Klasse A“ erruderten die beiden Zillenfahrer sowohl in Bronze als auch in Silber die schnellsten Zeiten und feierten zwei Siege!

Wolfgang Seiwald qualifizierte sich mit seinem hervorragenden 10. Platz in der Wertung „Einer Allgemeine Klasse A“ für den Bundesbewerb, der am 14.09.2019 in Ach an der Salzach stattfindet.

Gratulation für diese Leistungen!

Zurück
Wolfgang Seiwald (re.) und sein Partner David Gruber von der FF Plöcking.

© 2021 FF Neuhaus Untermühl Kontakt & Impressum Datenschutz